Menu

parallax layer

Meine Arbeit

dreht sich um die kleinen Momente im Leben. Die das Leben alltäglich machen.

Fragmente

TK1 AH 11-13

Jeder ein Momentum

TK2 AH 13-15

Was ist die Idee meiner Kunst?
Was ist die Idee meiner Kunst? Die Idee meiner Kunst ist, Räume für Prozesse zu schaffen.
Mir geht es in meinen Arbeiten darum Räume für Prozesse zu schaffen.

Louise Bourgeois hat gesagt:
"In der Kunst geht es nicht um Kunst, in der Kunst geht es um das Leben."
Für mich ist Leben ein Prozess und eine stetige Entwicklung.

Ich möchte nicht einfach Geschichten schreiben, sondern einen narrativen Prozess darstellen.
Mir geht es nicht um große Geschichten, sondern um die Kleinen, eben diese die im Alltag und in jedem kleinen Moment entstehen.

Es scheint das Schwierigste zu sein Gegenwart zu denken.
Es werden abertausende Möglichkeiten geschaffen, in allen Branchen und Lebensbereichen und doch passiert dies in stetigen kleinen Schritten, kleinen Momenten.
Ich bin auf der Suche nach einer neuen Langsamkeit.

Ich flaniere durch die Welt und sammele eben diese kleinen Momente,
welche das Leben alltäglich machen.

Somit sind meine Arbeiten zusammen gefügte Sequenzen des Lebens.
Kleine Bildgeschichten, in denen real gesehenes und empfundenes, teilweise konkret aber auch in abstrakter Form dargestellt wird.
Ich schreibe, zeichne und aquarelliere in einer eigenen Bildsprache, das was ich aufnehme
und füge es so zusammen, sodass es eine Einheit bildet.

parallax layer

Ausstellungen

Das 13. Kunst:offen in Sachsen findet Pfingsten 2017 statt.

Hiermit lade ich Sie herzlich ein mich in meinem Atelier zu besuchen.

Was ist die Idee meiner Kunst? Philosophische Fragen und Alltagsgeschichten. Begegnungen bei Kaffee, Tee und Gebäck.

Sa den 3.6. und So den 4.6.2017 von 10-18 Uhr

Atelier Artbar Lahmannring 15, 01324 Dresden Weisser Hirsch

Neu im BBK

Kunsthaus BBK

Braunschweig

27. Januar – 26. Februar 2017

Fragmente des Lebens – Als Flaneur durch die Welt

SchmidtTerminal Wolfenbüttel

27. Mai bis 12. Juni 2016

Dialektik ästhetischer Chirurgie

Workshop Hannover

22. August – 30. September 2016

ART and BUY

Verkaufsausstellung

Workshop Hannover

12. November – 18. Dezember 2016

TK2 DA-15 choice momentum

Empore der HBK Bibliothek

Sommer 2015 – Braunschweig

Vom Glück und anderen Begegnungen

Einzelausstellung – Klinik am Korso

Bad Oeynhausen

SuSy

Ausstellung der Fachklasse von Raimund Kummer

Galerie vom Zufall und vom Glück – Hannover

16. Januar – 10. Februar 2013

TASCHENSACHEN

Gruppenausstellung – Galerie Herzblut – Braunschweig

7. Juni 2012 – 17. Juni 2012
verlängert bis zum 1. Juli 2012

Taschensachen von Anna Henke

DAMES! DRINKS! DRAWINGS!

Gruppenausstellung – KulturEtage SofaLoft – Hannover

26. Februar – 2. April 2011

Aquarelle und Tusche auf Papier

24 x 34 cm

parallax layer

Kurse

Projekt ProAsyl

Ab dem 22. November diesen Jahres werden Slawa und Anna Henke immer Dienstags von 16:30 bis 18:30 Uhr ein offenes Atelier in der Erstaufnahme des DRK anbieten. Neben dem Umgang mit sprachlichen Barrieren, soll ein Raum zum Austausch und dem sammeln von Erfahrungen über bildnerische Mittel entstehen.

Der Aufbaustudiengang KunstTherapie der HfBK Dresden hat dieses Projekt im vergangenem Jahr ins Leben gerufen. An vielen Stellen in Dresden werden künstlerische Angebote für geflüchtete Menschen von den Studierenden geplant und geschaffen.

Von Oktober 2016 bis Januar 2017 habe ich verschiedene kreative Gruppenangebote für die Inhaftiereten im Kreativzentrum der JVA Zeithain durchgeführt. Es wurden Postkarten gestaltet und es entstand ein Heft mit arabischen Kurzgeschichten, die von den Männern eigenständig illustriert wurden.

Seit Anfang März bin ich nun auf der Suchttherapiestation der JVA Zeithain und begleite dort die Männer kunsttherapeutisch, welche sich für eine Therapie ihrer Chrystal-Abhängigkeit entschieden haben.

parallax layer

Auftragsarbeiten

Acrylfarbe auf MDF<br />
80 x 100 cm<br />
2015

Klinikum Wahrendorff

Acrylfarbe auf MDF
80 x 100 cm
2015

Aquarell auf Papier<br />
48 x 36 cm<br />
2015

Privat - Braunschweig

Aquarell auf Papier
48 x 36 cm
2015

Aquarell auf Papier<br />
36 x 48 cm<br />
2015

Privat - Wolfenbüttel

Aquarell auf Papier
36 x 48 cm
2015

Acryl auf MDF<br />
80 x 100 cm<br />
2015

Klinikum Wahrendorff

Acryl auf MDF
80 x 100 cm
2015

Acryl auf MDF<br />
80 x 100 cm<br />
2015

Klinikum Wahrendorff

Acryl auf MDF
80 x 100 cm
2015

Acryl auf MDF<br />
80 x 100 cm<br />
2014

Klinikum Wahrendorff

Acryl auf MDF
80 x 100 cm
2014

Acryl auf Leinwand<br />
150 cm<br />
2010

Privat - Hannover

Acryl auf Leinwand
150 cm
2010

parallax layer

Mehr bei Facebook unter Artbar Anna Henke

Aktuelle Informationen

Texte zu Ausstellungseröffnungen

Presseartikel

und weiteres finden Sie auf Facebook.

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Aquarell und Edding auf Papier

100×70 cm, 2017

Artbar

by Anna Henke